Rubens Norbert Header

Mit Bibel und Spaten

900 Jahre Prämonstratenser-Orden

10. September 2021 bis 9. Januar 2022

Mit Bibel und Spaten

In der ersten Alleinausstellung über die Prämonstratenser illustrieren herausragende Kunstwerke vom Mittelalter bis in die Neuzeit das kulturelle, geistige und wirtschaftliche Wirken des Ordens von den Ursprüngen bis heute. Schwerpunkte dabei sind die Zeit der frühen Gründer im 12. Jahrhundert, die Darstellung des Ordenslebens in der Gemeinschaft und in der Außenwirkung, Schatzkunst in Liturgie und Verehrung, Heilige und Selige des Ordens und dessen Beharrungsvermögen entgegen den neuzeitlichen Umbrüchen.

Die Ausstellung bildet die Klammer zwischen weiteren Attraktionen im Jubiläumsjahr. So wurde im früheren Prämonstratenser-Kloster Unser Lieben Frauen die Erstgrablege des Hl. Norbert würdig gestaltet. In der nördlichen Altstadt entsteht ein neues kirchliches Zentrum mit dem Neubau eines Prämonstratenser-Konvents in den so genannten Ökumenischen Höfen.

Tagung

30.9.-2.10.2020

Wissenschaftliche Tagung zur Vorbereitung der Ausstellung „Mit Bibel und Spaten. 900 Jahre Prämonstratenser-Orden“ im Kulturhistorischen Museum Magdeburg in Kooperation mit dem Zentrum für Mittelalterausstellungen und der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

Programm: https://mittelalterausstellungen.de/projekte/aktuell/


Bild: Peter Paul Rubens - Der Hl. Norbert besiegt Tanchelm
© The Phoebus Foundation