Header MBuS Vermittlung

Für Schulklassen

In der großen Sonderausstellung „Mit Bibel und Spaten. 900 Jahre Prämonstratenserorden“ wird in sieben Kapiteln anhand von herausragenden Objekten und vertiefenden Medienstationen die Geschichte des Prämonstratenserordens von den Anfängen bis in die Gegenwart erzählt.
Dabei werden grundlegende Fragen des Lebens im Mittelalter angesprochen. Wie funktioniert ein Kloster? Wie hat man im Mittelalter gelernt?
Der Ordensgründer Norbert von Xanten und spätere Erzbischof von Magdeburg spielt dabei eine Schlüsselrolle. Sein Leben zwischen Weltverzicht und irdischem Ruhm, das letztlich zur Gründung von Klöstern in Sachsen-Anhalt und weltweit führte, schlägt eine Brücke in die Gegenwart. Auch in unserer von Globalisierung und Klimawandel geprägten Konsumgesellschaft stellen sich viele junge Menschen die Frage nach der Relevanz von alternativen Lebensentwürfen.

Für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen bieten wir Ihnen folgende Programme an:

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung für die einzelnen Programme das Buchungsformular und senden Sie es an Fuehrung(at)museen.magdeburg.de

Kosten für alle Programme: 2,50 € pro Schüler*in (inkl. Materialkosten)

Die Komplexität der Programme kann individuell angepasst werden.

Norbert klein Vermittlung

Norbert von Xanten - Aussteiger oder Superstar?

Klassenstufe 5/6, Klassenstufe 7-12

Nach einer Einstimmung in der Ausstellung, stellen wir uns die Frage: Welche Regeln hätte unser Kloster, wenn wir Norbert von Xanten wären? Mit den Antworten erstellen wir eine interaktive Geschichte für Smartphones und Tablets.
Lehrplanbezug: Klassenstufe 5/6, Geschichte und Religion und Klassenstufe 7-12, Ethik und Religion

(Dauer der Veranstaltung 2 h)

Mit Feder und Tinte

Mit Feder und Tinte - Lernen im Kloster

KITA, Grundschule, Förderschule

Klöster waren im Mittelalter auch für die Schulbildung zuständig. Wir begeben uns in der Ausstellung auf Zeitreise und probieren anschließend in unserer Schreibstube (Scriptorium) das Schreiben mit Gänsefeder und Tinte selbst aus.
Lehrplanbezug: Grundschule, Sachunterricht; KITA, Einschüler*innen; Förderschulen, Lebensweltorientierung

(Dauer der Veranstaltung 1,5 h)

der legendäre Norbert

Der legendäre Norbert

KITA, Grundschule, Förderschule

Um den Heiligen Norbert ranken sich viele Geschichten, die zeigen wie wichtig er für die Menschen in Magdeburg war.
Aber was ist eigentlich ein Heiliger? Mit dieser Frage im Gepäck entdecken wir das aufregende Leben des Heiligen Norbert in der Ausstellung. Anschließend schauen wir uns eine legendäre Geschichte aus seinem Leben in unserem Schattentheater
an.

Lehrplanbezug: Grundschule, Sachunterricht; KITA, Einschüler*innen; Förderschulen, Lebensweltorientierung

(Dauer der Veranstaltung 1 h)

Highlightführung mit Kahoot-Quiz

Highlightführung mit Kahoot-Quiz

ab Klasse 5

Jeweils ein Objekt aus den sieben Ausstellungskapiteln steht im Fokus der Führung. Am Ende der Führung messt Ihr Euch online mit Euren Mitschüler*innen in einem Kahoot-Quiz.

(Dauer der Veranstaltung 1,5 h)

Weitere Möglichkeiten

  • Sie wollen mit Ihrer Klasse selbstständig die Ausstellung erkunden? Kein Problem! Bitte melden Sie sich trotzdem bitte bei uns für ein Zeitfenster an: fuehrung(at)museen.magdeburg.de oder 0391-540 3588
    Sie können auch unsere Arbeitsblätter für Schulklassen verwenden.
  • Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Juliane Lippok (Julia4wFne.Liwwppok@xmuseeJn.magB9deburdiLg.dervbT)